Allgemeine Informationen zu meinem Werdegang

Neuer Wirkungskreis ab Mai 2018

Aus familiären Gründen habe ich mit meiner Partnerin zusammen beschlossen, unseren Lebensmittelpunkt zu verlegen. 

Heraus aus dem lauten und hektischen Berlin mit seiner Gentrifizierung und desaströsen Selbstabschaffung – und hinein in das beschauliche Saaletal im Thüringer Wald. 

Als Koch habe ich einen neuen Wirkungsbereich im “Das Günthers” (eher bekannt als “Schlosscafé Heidecksburg”) gefunden, wo im schon fast familiären Flair mit flachen Hierarchien eine tolle Karte gekocht wird, deren Gericht die Besucher auf einem Balkon mit herrlicher Aussicht genießen können. 

Das DJ-Dasein wird vorerst eine Weile ruhen, bis wir vollends in der neuen  Heimat Fuß gefasst haben. Und als Journalist und Radiobetreiber werde ich hier Interviews und kleinere Konzerte oder andere Veranstaltungen mit beeindruckender Kulisse auf mittelfristiger Perspektive aufbauen und planen.

Insgesamt zeigt schon das Titelbild… Es ist eine anregende Gegend hier, die viel Potenzial bietet… Energetisch, kreativ und menschlich!

Ueber mich

Markus Symeon BlumHerzlich willkommen auf dieser Website.

Markus Blum
* 10.11.1976

gelernter Koch,
Mitglied des DVPJ
Inhaber von Radio DarkFire

 

In über 25 Jahren als Koch sammelte Markus Blum bereits sehr früh Erfahrung in der Küchenleitung – und damit in der wirtschaftlichen Verantwortung für mittelständische Unternehmen. Schon 1999 übersprang er damals – mit gerade einmal 22 Lebensjahren – drei Hierarchiestufen mit einem Schritt. Sein gutes Gespür für Menschen, der Sinn für Zahlen und seine Eloquenz zeichnen ihn neben seinem fachlichen Können aus. Zudem arbeitete er zwischen 1995 und 2005 jeweils für mehrere Monate in Frankreich, Groß­bri­tan­nien, Italien und den USA.

Von 03-2011 bis 05-2018 war er bei der Lohmeier und Daimel GmbH & CO KG 9060, in Berlin. Verantwortlich für die Konferenzversorgung in der Robert-Bosch-Stiftung bereitet Markus Blum nicht nur die Speisen zu, sondern sorgt auch für die Warenwirtschaft, und ist direkter Ansprechpartner bei Anregungen, Kritiken und Innovationen des Kunden. Jederzeit souverän im Spagat zwischen gewinnorientierter Wirtschaftlichkeit und höchster Kundenzufriedenheit.
Seit Mai 2018 ist er Teil des familiären Teams im “Das Günthers” in Rudolstadt. Auch bekannt als das “Schlosscafé Heidecksburg“. Dort kreiert er gemeinsam mit den Kolleg*inn*en auserlesene Gerichte zu fairen Preisen, und sorgt so für eine gesunde Balance zwischen regionalen Gerichten und raffinierten Gaumenschmeichlern auf den Tellern und Buffets. In Kombination mit der malerischen Aussicht und eindrucksvollen Lage direkt an der Heidecksburg in jeder Hinsicht ein Genuss!

Zusätzlich zum Kochen im Günthers betreibt er ein nicht-kommerzielles Internetradio, wo er sowohl die rechtlichen Geschicke leitet, als auch die beliebten Interviews in zwei Sprachen ausarbeitet, durchführt und produziert. Herr Blum verfügt neben seiner Redegewandtheit in der deutschen Sprache, auch über englische Sprachkenntnisse – fließend und verhandlungssicher. Außerdem noch rudimentäre Grundkenntnisse in italienischer und französischer Sprache.
Seine Affinität zu musikalischen Schlüsselelementen, sowie ausgezeichnete Menschenkenntnis, machen seine Interviews stets individuell, unterhaltsam und einzigartig informativ.

Mit umfangreichem Wissen über PC- und Audiotechnik rundet sich das Profil ab.